Mediencommuniqué

22.11.2017

Auge in Auge mit dem Wolf

Am Calanda sind in eineinhalbjähriger Beobachtungsarbeit zahlreiche Fotos von den Wölfen entstanden. Wer solange in der Natur beobachtet bringt aber nicht nur Fotos ins Tal, sondern immer auch neue Erkenntnisse und spannende Geschichten.

 

Der renommierte Bündner Naturfotograf, Wolfsfeldforscher und Autor Peter A. Dettling präsentiert faszinierende Geschichten aus seiner zwölfjährigen Erfahrung mit wild lebenden Wölfen in Kanada, USA und bei uns in der Schweiz am Calanda. Die mit Video, Fotografien und Musik bereicherte Präsentation gewährt tiefe Einblicke in die Welt der Wölfe und wie sich die Beziehung zwischen Mensch und Wolf im Laufe der Zeit verändert hat.

Die Veranstaltung findet am Montag, 27. November 2017 im Churer Brandissaal (Brandisstrasse 12) statt und dauert von 19:30 bis ca. 21 Uhr. Da die Platzzahl beschränkt ist, ist eine Reservation erforderlich unter pronatura-gr@pronatura.ch oder 081 252 40 39. Der Anlass ist kostenlos, es wird eine Kollekte erhoben.

 

(1005 Zeichen, mit Leerzeichen)

 

Internet

https://pronatura-gr.ch/vortraege

 

 

Weitere Auskünfte:

Chloé Berli

081 252 40 39, pronatura-gr@pronatura.ch

 

Zurück