Wanderausstellung «Der Bär kehrt heim»

Wanderausstellung «Der Bär kehrt heim»

Auf welche Distanz kann der Bär mich wittern? Wie sieht eine Bärenhöhle aus? Wie weit wandert ein Bär an einem Tag? Wie fühlt sich ein Bärenfell an?

Die Sonderausstellung „Der Bär kehrt heim“, welche zwischen Juni 2014 und Oktober 2015 im Schutzgebiet Maloja zu besuchen war, wird ab Januar 2017 mobil gemacht. Der erste Aufenthalt der Wanderausstellung steht bereits fest. Sie wird in der Umweltarena Spreitenbach zu besuchen sein. Die aufwendig erarbeitete Ausstellung soll verschiedenen Museen, Schulen und anderen Interessenten in der ganzen Schweiz zur Verfügung stehen. Ziel der Ausstellung ist die Bevölkerung und die Besucher in der ganzen Schweiz stärker auf die nächsten Bären vorzubereiten, so dass weitere Abschüsse möglichst vermieden werden können. Durch vermehrte Information sollen die Akzeptanz der Bevölkerung gefördert werden und die nötigen Schutzmassnahmen eingeleitet werden. Das bessere Verständnis soll helfen den Bären näher zu bringen.

Die Wanderausstellung umfasst über 30 Informationstafeln auf Deutsch und Italienisch, inklusive drei Ausstellungselementen aus Holz, welche eine Raumteilung der Ausstellung ermöglichen. Verschiedene Exponate, wie zum Beispiel zwei Bärenpräparate, ein Bärenschädel oder ein Fell zum Anfassen veranschaulichen die zu übermittelnden Informationen und sorgen für eine abwechslungsreiche Ausstellung. Ein weiterer Teil der Ausstellung bilden Interviews mit verschiedener Personen über ihren Bezug zum Bären, sowie Material für eine Kinderspielecke.

Nutzen Sie die Gelegenheit die Wanderausstellung in der Umweltarena Spreitenbach zu besuchen, um sich ein Bild der Ausstellung zu machen und diese bei Interesse für ihr Museum oder Ausstellungsfläche bei uns zu reservieren.

Gästebucheinträge während der Sonderausstellung in Maloja

 

28. Juni 2015

Wonderful!

Simona, Milano
 
30. Juni 2015

Eine sehr informative und liebevoll aufgebaute Ausstellung. Ich bin sehr beeindruckt und habe in kürzester Zeit eine Menge über Bären gelernt! Danke! Ich werde sie weiterempfehlen!

J. Frank, Stuttgart (DE)
 
4. Juli 2015

Eine sehr interessante und lehrreiche Ausstellung, die mit viel Liebe zur Natur entstand. Schön daran ist, dass auch an die Kinder als Besucher gedacht wurde. Nur viel Aufklärung, schon im Kindesalter beginnend, kann Bär und Wolf wieder ansiedeln und schützen. Hier findet man viele Hinweise zum Umgang mit diesen Wildtieren.

B & R Siegmund, Erfurt (DE)
 
13. August 2015

Sisch Tradition =) jedes Jahr i dä Summerferia no uf d’Gletschermühlewanderig zum Turm Belvedere. Judihuiii ++++++

Sarah & Luk
 
23.Oktober 2015

La strategia dell’Orso è interessantissima, continuate. La vista dalla Torre è stupefacente un panorama inconfrontabile.

Piero e Eveline, Locarno/Schaffhausen